Previous slide
Next slide

KPÖ-Crashkurs

für Neumitglieder und Interessierte

KPÖ-Crashkurs

für Neumitglieder und Interessierte

In einem Tagesseminar beschäftigen wir uns mit aktuellen Fragen rund um die Arbeit in der KPÖ. Was läuft falsch an der herrschenden Politik? Was macht die KPÖ anders als die anderen? Und wie gehen wir mit den politischen Widersprüchen in der politischen Arbeit um? 

Du bist aktiv in der KPÖ oder hast Lust dich mehr einzubringen? Dann melde dich jetzt an und verbringe ein Wochenende damit, die KPÖ besser kennenzulernen. Wir freuen uns über neue Gesichter! 

Previous slide
Next slide

Worum geht es im Crashkurs?

Kennenlernen

Ca. 10-20 Teilnehmende aus verschiedenen Bundesländern lernen sich kennen und tauschen sich über die Politik der KPÖ aus.

Diskutieren

Gemeinsam diskutieren wir über die Politik der KPÖ. Und fragen uns: Was macht die KPÖ anders als die anderen? Wo erringen wir Erfolge? Was fehlt in der Politik der KPÖ?

Mitarbeiten

Im Seminar geht es auch darum, herauszufinden wo Neuinteressierte in der KPÖ mitarbeiten können. Welche Projekte gibt es? Wie kann man sich einbringen?

Wien

Wann? Sa. 6. April von 10-18 Uhr, KPÖ-Bundesbüro, Drechslergasse 42, 1040 Wien

Anmeldung:

Graz

Wann? Sa. 6. April von 9 bis 17 Uhr im KPÖ-Bildungsverein, Lagergasse 98a, 8020 Graz

Anmeldung:

Salzburg

Wann? Sa. 20. April 10-18 Uhr im Volksheim, Elisabethstraße 11, 5020 Salzburg

Anmeldung:

Innsbruck

Wann? Sa. 4. Mai 10-19 Uhr, Gumppstr. 36, 6020 Innsbruck

Anmeldung:

Klagenfurt

Wann? Sa. 11. Mai 10-19 Uhr, Volkshaus, Sudbahngürtel 24, 9020 Klagenfurt

Anmeldung:

Wir freuen uns über deine Anmeldung und melden uns in Kürze bei dir!

Weitere Termine

Die Seminare sind nicht aufbauend. Die Teilnahme ist nur an einem Termin möglich.

  • 22. + 23. Oktober in Innsbruck, die Anmeldung startet 2 Monate vor dem Seminar.