Tag der offenen Konten 2021

6 von 10 Menschen sind davon überzeugt, dass unser politisches System wenig bis gar nicht funktioniert. Wir auch. Die Parteien wechseln einen korrupten Politiker nach dem Andern aus und machen dann einfach weiter wie davor. 

Deshalb öffnen unsere Mandatar:innen in Graz und Salzburg jährlich ihre Konten. Sie geben alle Bezüge aus politischer Tätigkeit, die über einen normalen Facharbeiterlohn hinausgehen, ab. Mit dem Geld unterstützen wir in Graz und Salzburg Menschen, die zu uns in die Miet- und Sozialberatung kommen. Damit können wir die Probleme aber nur lindern, die korrupte Politik verursacht.

Wir haben mit Kay-Michael Dankl und Claudia Klimt-Weithaler Interviews zum Tag der offenen Konten in Salzburg und der Steiermark geführt. Wir haben danach gefragt, welchen Unterschied sie mit ihrer Sozialberatung machen. 

Fragen zur Mitgliedschaft?

Triff dich auf ein Gespräch mit Sarah oder Rainer.





    Ich stimme zu, dass meine Daten zu dem genannten Zweck gespeichert und DSVGO-konform verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.