KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Niemanden zurücklassen! Solidarische Gesellschaft statt neue Normalität

(2.5.2021)   Niemanden zurücklassen! Solidarische Gesellschaft statt neue Normalität KPÖ-Positionspapier zur Corona-Krise Noch ist kein Ende der Pandemie abzusehen. Dennoch können und müssen schon jetzt Schlussfolgerungen gezogen werden, sowohl für unmittelbare Lösungen heute als auch unter dem Gesichtspunkt der allseitigen Prävention. Denn nach der Pandemie...

...mehr


KPÖ: »Nein zum grünen Impfpass«

(23.3.2021)   Diskussion um »grünen Impfpass« zeigt, wie die Corona-Politik der Regierenden in Europa gescheitert ist. In vielen Teilen Europas steigen die Infektionszahlen aktuell wieder. So auch in Österreich, wo sich die Intensivstationen rasch mit Patient*innen füllen und sich den Zahlen aus dem Herbst annähern. Die tödlichen Konsequenzen einer völlig verfe...

...mehr


Virus der Ungleichheit: CORONA-Politik als Klassenkampf

(9.3.2021)   Korruption und das von der türkis-grünen Bundesregierung verursachte Impfchaos in Österreich sind dieser Tage bestimmende Themen. Davon werden andere Aspekte überschattet. Diese Woche stimmt die WTO über den sogenannten TRIPS-Waiver ab. Länder aus dem globalen Süden wollen so den Patentschutz für Covid-Mediakamente und Impfungen aussetzen. EU und d...

...mehr


Februar 1934: Erinnern mitten in der Corona-Krise

(19.2.2021)   Vergangenes Wochenende fanden die zentralen Gedenkfeierlichke­iten der KPÖ Wien in Favoriten statt. Aus diesem Anlass sprach auch KPÖ Bundeskoordinator Florian Birngruber, selbst Bezirksrat in Favoriten. Er spannte in seiner Rede dabei einen Bogen von 1934 ins Heute. „Wir erinnern uns an diese Ereignisse heute, mitten in der Corona-Krise. Diese Kr...

...mehr


ZVPÖ: Arbeiten bis zum Umfallen? Nicht mit uns!

(2.2.2021)   Stellungnahme des ZVPÖ (Zentralverband der Pensionistinnen und Pensionisten Österreichs) vom 30.1.2021: Es war nicht anders zu erwarten: Die Frage, wer die Kosten der Corona-Krise trägt, wird sich über kurz oder lang stellen. Manche Kreise machen sich jetzt schon Gedanken darüber und versuchen, entsprechend Stimmung zu machen. So auch die EU-Kommi...

...mehr


Jeder verdient Schutz vor Covid-19: Kein Profit durch die Pandemie!

(2.2.2021)   COVID-19 breitet sich aus wie ein Lauffeuer. Lösungen müssen noch schneller gefunden werden. Niemand ist sicher, bis jeder Zugang zu sicheren und wirksamen Behandlungen und Impfstoffen hat. Wir alle haben ein Recht auf ein Heilmittel. Unterzeichnen Sie diese europäische Bürgerinitiative, um sicherzustellen, dass die Europäische Kommission alles i...

...mehr


OXFAM Bericht kritisiert »Virus der Ungleichheit«

(26.1.2021)   Virus der Ungleichheit: »Während die 1.000 reichsten Menschen ihre Verluste in der Coronakrise in nur neun Monaten wettmachten, könnte es mehr als ein Jahrzehnt dauern, bis sich die Ärmsten von den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie erholt haben.« Oxfam Bericht 2021. Besonders betroffen sind Menschen in prekären Arbeits- und Lebenslagen, in Nied...

...mehr


KPÖ PLUS Salzburg: Städtischen Corona-Härtefonds nicht weiter verschleppen!

(19.1.2021)   Fast ein Jahr ist vergangen, seitdem die Gemeinderäte Kay-Michael Dankl (KPÖ PLUS) und Anna Schiester (Bürgerliste) im April bzw. Mai 2020 einen städtischen Solidaritätsfonds beantragt haben. Nach Linzer Vorbild soll mit 1 Mio. Euro jenen Stadt-Salzburgern schnell und unbürokratisch geholfen werden, die wegen der Corona-Krise die monatlichen Rechnu...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links

Aktuelles:


38. Parteitag der KPÖ: In der ältesten Partei Österreichs übernehmen Junge das Ruder
(21.6.2021)

...mehr


Die neue Juni Volksstimme 2021 ist da!
(8.6.2021)

...mehr


KPÖ nominiert Spitzenduo für die Landtagswahl
(2.6.2021)

...mehr


Ernst Fettner feiert seinen hundertsten Geburtstag. Wir gratulieren!
(29.5.2021)

...mehr


Messner: Gratulation zum Erfolg bei den ÖH-Wahlen an KSV-LiLi
(22.5.2021)

...mehr