KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Jetzt Volksbegehren gegen TTIP, CETA und TiSA unterschreiben

(23.1.2017)   Die KPÖ begrüßt das Volksbegehren gegen die neoliberalen Freihandelsabkommen TTIP, CETA & TiSA und ruft zur breiten Unterstützung auf. Es kann während der Eintragungswoche vom 23. bis 30. Jänner 2017 bei allen Gemeindeämtern und Magistraten unterschrieben werden. Die von niederösterre­ichischen SPÖ-BürgermeisterInnen im Mai 2016 initiierte Einl...

...mehr


KPÖ lehnt neoliberale Freihandelsabkommen grundsätzlich ab

(9.4.2016)   Mitterlehner-Alleingang bei CETA wäre Affront gegen Parlament. Als unakzeptabel bezeichnet Leo Furtlehner, KPÖ-Landessprecher in Oberösterreich und Mitglied des KPÖ-Bundesvorstands, den Vorstoß von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP), das umstrittene Freihandelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada ohne Befassung des Parlaments im Allei...

...mehr


Aus aktuellem Anlass: Die große Offshore-Schau

(4.4.2016)   Ein gigantisches Datenleck in der Steueroase Panama gibt Einblicke in die Geschäfte von Politikern, Oligarchen und Wiener Banken. Monatelang konnten hunderte Journalisten in den internen Dokumenten wühlen. Sie enthüllen, wie das Offshore-Business funktioniert und wie es weltweit Demokratien unterwandert. Hier, auf der Falter-Website, der Bericht ...

...mehr


Ja zu einer Obergrenze für Reichtum – Nein zum grenzenlosen Wahnsinn

(6.2.2016)   Kürzlich wurde – in den Tageszeitungen irgendwo hinten in einem kleinen Kasterl versteckt – für einen Tag mal wieder über die unglaublich ekelerregenden Leistungen des finanzmarktge­triebenen Kapitalismus berichtet. 62 Superreiche besitzen so viel wie die Hälfte der Weltbevölkerung. In einem neuen Bericht von Oxfam wurde ermittelt, dass die sozial...

...mehr


Grotesker Reichtum, konstruierte Knappheit

(29.1.2016)   Bereits am 26. Jänner, dem „RichTaxDay“, haben die Vermögendsten 2016 so viel Wertzuwachs, wie die von AK und ÖGB geforderten Reichensteuern ausmachen – nämlich zwei Milliarden Euro. Doch während Österreichs Regierungspolitik mit Menschenleben nicht zimperlich umgeht, und mittels Obergrenzen für Flüchtlinge rechtlich und moralisch fragwürdige Besch...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


EL-Erklärung zum Tode von Martin McGuinness
(22.3.2017)

...mehr


Pläne des Justizministers zielen auf zivilgesellschaftliche Kritik
(22.3.2017)

...mehr


Die Mieten sind zu hoch - Sofortmaßnahmen notwendig
(20.3.2017)

...mehr


Österreich fordert eine militärische(!) Krisenreaktionstruppe der EU
(7.3.2017)

...mehr


März-Volksstimme: Kinderkriegen
(2.3.2017)

...mehr