KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Michael Graber: Prekäre Insel der Seligen?

(18.6.2013)   Es scheint so, daß Österreich angesichts der Tiefe der Krise in Südeuropa und in einigen Nachbarländern einen Sonderfall darstellt. Die Arbeitlosenrate (nach EU-Standard) beträgt wenig mehr als 4% während sie im EU-Duschschnitt 12% und in den südeur...

...mehr


Heidemarie Ambrosch: Arbeitszeit und notwendige Arbeit

(20.5.2013)   „Lass dein Geld arbeiten“ oder „die Finanzmärkte drohen“ sind nur zwei der unerträglichen Meldungen, die ich einerseits von jener Bank erhalte, die über meinen katastrophalen Kontostand Kenntnis haben sollte oder die ich in den Medien lese. Nur ein k...

...mehr


Rudolf Gabriel: Antisozialer Druck im Gesundheitssystem

(20.5.2013)   Pflegevorsorge - kein Fortschritt beim Aufbau eines öffentlichen Pflegeversicherungsmodells. Die meisten Menschen, die Unterstützung benötigen, wollen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld bleiben. Derzeit werden noch rund 80 Prozent aller ...

...mehr


Christiane Maringer: Energiegrundsicherung

(20.5.2013)   Entgegen den Einkommen der Haushalte stiegen die Kosten für die Energieversorgung in den vergangenen Jahren in schwindelnde Höhen. Hier ein Entlastung zu schaffen, würden vor allem sozial schlechter gestellte Menschen sofort spüren. Menschen die ohne...

...mehr


Dietmar Zach: Migration und Menschenrechte

(19.5.2013)   „Österreich ist eine demokratische Republik“ - so steht es in § 1 der Verfassung vom Oktober 1920. Demokratie – so die Interpretation des Bürgertums, die schon seit langem auch von der Sozialdemokratie geteilt wird – wird in diesem Verständnis so gut...

...mehr


Steve Wetschka: Behindert ist – wer behindert wird!

(13.5.2013)   Menschen mit Behinderungen sehen sich gegenwärtig dem schwersten Angriff seit langem, auf die von ihnen in den letzten Jahrzehnten erkämpften Rechte, ausgesetzt. Hilfen werden gestrichen, Unterstützungsleistungen gekürzt, Hilfsmittel verweigert. Alle...

...mehr


Karin Antlanger: Was ist der Gesellschaft soziale Arbeit wert?

(26.4.2013)   Zur Zeit sind etwa 120 000 Menschen in privaten Sozialvereinen oder Gesellschaften tätig: Caritas, Diakonie, Volkshilfe, pro mente, Lebenshilfe und Hilfswerk sind dabei die großen Anbieter neben unzähligen kleineren Sozialvereinen, die allesamt Aufga...

...mehr


Gerlinde Grünn: Freifahrt für Alle!

(24.4.2013)   In wessen Interesse wird der Straßenraum gestaltet? Dient er vor allem dem motorisierten Verkehr oder kommen auch Nichtmotorisierte zu ihrem Recht? Hat der öffentliche Verkehr Vorrang und können sich ihn alle leisten oder werden Menschen ohne Fahrsch...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Was passiert wenn die Notstandshilfe zerstört wird?
(23.6.2017)

...mehr


SPÖ-Kapitulation – Rechte Schlagseite in stürmischen Zeiten
(14.6.2017)

...mehr


Alarm am Wohnungsmarkt
(10.6.2017)

...mehr


Juni-Volksstimme: Kriege und Krisen
(8.6.2017)

...mehr


Neoliberale Verfassung oder bloß Schwarzmalerei?
(7.6.2017)

...mehr