KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Tirol: Am 28. April wird neu gewählt

(25.2.2013)   Derzeit müssen in Tirol die zur Landtagswahl not­wen­digen Unter­stützungs­er­klärungen gesammelt werden. Weit über 700 Unterschriften sind für jede „wahlwerbende Gruppierung“ notwendig und jede dieser Signaturen muss beim jeweils...

...mehr


"Warum der Küchen­chef von Mör­wald für die KPÖ kocht"

(10.2.2013)   CORTIS NÄHRWERTWarum der Küchenchef von Mörwald für die KPÖ KochtPatrick Fürst war schon Küchenchef im luxuriösen New Yorker Fantasy-Ösi „Danube“ von Großkoch David Bouley, die vergangenen Jahre aber in Toni Mörwalds Stammhaus in Feuersbrunn beschäft...

...mehr


Tirol - Kandidatur der KPÖ absichern helfen

(9.2.2013)   Die Wahlerfolge in Krems und Graz ermutigen uns dabei und zeigen auch, dass Potenzial für eine Linkspartei durchaus vorhanden ist. Damit aber die KPÖ bei dieser Wahl am Stimmzettel steht brauchen wir in den neun Wahlkreisen zwischen 61 und 98 vom Ge...

...mehr


Allianz Soziales Kärnten/Aliansa Socialna Koroška stellt sich vor

(5.2.2013)   Die Allianz Soziales Kärnten/Aliansa Socialna Koroška (ASOK) tritt bei den Kärntner Landtagswahlen in allen vier Wahlkreisen als Alternative zum neoliberalen Einheitsbrei auf. Das Bündnis wird von der KPÖ unterstützt. Die Allianz sieht sich als Netzw...

...mehr


Nagls eigenwilliges Demokratieverständnis

(25.1.2013)   Mit 21 Stimmen erhielt Elke Kahr am Donnerstag in der konstituierenden Sitzung des Grazer Gemeinderates bei der Vizebürgermeisterwahl auch die Unterstützung von 11 MandatarInnen anderer Fraktionen. Es reichte aber nicht zur Mehrheit. Am Freitag finde...

...mehr


Die gekaufte Demokratie

(16.1.2013)   Wenn man mit den Menschen im Land spricht, bekommt man den Eindruck, dass Politik immer öfter als Schauspiel wahrgenommen wird. Ein Theater, in das zu gehen sich die Menschen zunehmend weigern, da allabendlich dieselben Schauspieler und das selbe Stü...

...mehr


Kandidatur der KPÖ in Niederösterreich ermöglichen

(14.1.2013)   Als linker Kontrapunkt zu den etablierten Landtagsparteien und der Liste Stronach will die KPÖ bei der niederösterreichischen Landtagswahl am 3. März 2013 landesweit mit einer auch für Nichtmitglieder offenen Liste antreten. Die Wahlerfolge in Krems ...

...mehr


Opposition gegen die soziale und politische Lähmung in Kärnten

(4.1.2013)   Die KPÖ Kärnten/Koroška hat sich entschieden, auf ihre eigenständige Kandidatur bei den bevorstehenden Landtagswahlen am 3. März zugunsten der »Allianz soziales Kärnten / Aliansa Socialna Koroška« zu verzichten und hat ihre Mitglieder und AktivistInn...

...mehr



Logo des Zentralverbands der PensionistInnen Österreichs (ZVPÖ). Verlinkt auf http://www.zvpoe.at/

Aktuelles:


Eine linke, soziale Alternative am Stimmzettel möglich machen
(7.7.2019)

...mehr


Die Euro-Milliardäre zur Kasse bitten
(3.7.2019)

...mehr


Nach der Wahl ist vor der Wahl
(5.6.2019)

...mehr


Eine linke und soziale Alternative bleibt notwendig
(26.5.2019)

...mehr


KSV-LiLi/ÖH-Wahl 2019: "Keine Angst für Niemand"
(26.5.2019)

...mehr