KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

KPÖ: „Gesetze der neueste Verkaufsschlager!“

(21.2.2012)   Der Telekom-Skandal führt uns in aller Deutlichkeit vor Augen: Im fortschrittlichen Österreich werden zur Freude Einiger jetzt endlich auch die Gesetze feil geboten! Ehemalige und jetzige Regierungsmitglieder bieten nunmehr interessierten und zahlung...

...mehr


Zu ebener Erde und erster Stock

(16.2.2012)   Der Schauplatz des Stückes ist ein Mietshaus, in dem sich im Parterre die ärmliche Wohnung des Tandlers Schlucker befindet, und sich darüber das prächtige Palais des Millionärs Goldfuchs erstreckt. In diesem Erdgeschoss schlagen sich die armen Schluc...

...mehr


KommunistInnen unerwünscht?

(27.1.2012)   Eine politische Sensation: Während bei den derzeit im Gemeinderat vertretenen Parteien die Aufbringung der notwendigen Unterstützungserklärungen ) gerade schleppend beginnt, kann die Innsbrucker KPÖ heute, nach nur vier Tagen, „die Hürde bezwungen“ v...

...mehr


Manifest für ein anderes Innsbruck

(19.12.2011)   Innsbruck ist eine attraktive Stadt. Sie kann auf historischem und universitärem Gebiet einiges vorweisen und ist zudem umgeben von einem schönen Naturraum. Es gibt viele Gründe, warum Menschen in Innsbruck leben wollen. Doch das Bild von der „Haupts...

...mehr


Occupy Innsbruck

(12.12.2011)   Seit gut einem Monat harren Aktivistinnen und Aktivisten in Zelten aus, um ihre Stimmen für ein anderes Wirtschaftssystem zu erheben. Sie fordern Verteilungsgerechtigkeit ein und möchten Bewusstsein dafür schaffen, dass eine andere Politik als die de...

...mehr


KPÖ fordert bei Hypo-Tirol demokratische Kontrolle

(12.12.2011)   Als „Loch auf, Loch zu-Politik“, bezeichnet der KPÖ-Gemeinderatswahl-Spitzenkandidat Josef Stingl, die 230 Millionen Euro Hypo-Finanzspritze. „Jetzt, ohne wirklich gegenzusteuern auf die Dividenden der TIWAG AG vorzugreifen, heißt die Tiroler Bevölke...

...mehr


Feinstaubbelastung: Gratis Öffis gefordert

(30.11.2011)   Die anhaltende Hochdruckwetterlage hat auch auf die Luft in Innsbruck Auswirkungen. Das hat zur Folge, dass die Feinstaubbelastung in den letzten Wochen massiv zugenommen hat und die Grenzwerte überschritten wurden. Die Gesundheit der InnsbruckerInne...

...mehr


LR Switak: Angefüttert! Vollgefressen?

(23.11.2011)   Wohnen ist teuer. In Innsbruck mittlerweile oft purer Luxus. Eine 150 qm-Penthouse-Wohnung mit Dachterrasse(!) und Stadtblick unter 1.500 Euro netto wäre hier wohl undenkbar... Oder doch nicht? Der für Golfplatzkonzepte und Seilbahnrichtlinien zust...

...mehr



Nationalratswahl 2019 auf kpoe.at

Aktuelles:


Zahl der Millionäre in Österreich steigt weiter an
(23.10.2019)

...mehr


Der ORF darf nicht zum medialen Komplizen der Barbarei werden
(16.10.2019)

...mehr


Vorarlberg-LT-Wahl: KPÖ ruft auf "Wandel" zu wählen
(11.10.2019)

...mehr


KPÖ gratuliert Peter Handke zum Nobelpreis
(10.10.2019)

...mehr


KPÖ verurteilt türkische Invasion in Syrien
(10.10.2019)

...mehr