KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

36. Parteitag der KPÖ: Für Frieden und internationale Solidarität!

Der 36. Parteitag der KPÖ fand am 18./19. Oktober 2014 in Wien Simmering, JUFA Wien City, statt.
Im Mittelpunkt stand die Beschlussfassung des überarbeiteten Frauenprogramms der KPÖ durch die Frauenversammlung des Parteitags und friedenspolitische Positionen der KPÖ.

Die Beschlüsse des Parteitags
Alle Resolutionen und Anträge
KPÖ-Frauenprogramm: KPÖ.Frauen.Pro­.Grammatisches
Dokument: „Thesen des 36. Parteitags“ nebenan als Download (pdf 168kb)

Reden von Mirko Messner (Bundessprecher) und Heidi Ambrosch (Frauenvorsit­zende):


Die KPÖ - realpolitisch engagiert für realisierbare Perspektiven im Interesse der Bevölkerung

(20.10.2014)   Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Gäste, Drage tovarišice, dragi tovariši, dragi gostje Die Waffen nieder – eine kommunistische Partei bedient sich des Aufrufs einer aristokratischen Pazifistin. Nicht alltäglich, zugegeben. Aber wir haben uns d...

...mehr


Antrag: „Präsenz der KPÖ SpitzenkandidatInnen zwischen Wahlen“

(20.10.2014)   Antrag Nr. 7 an den 36. Parteitags der KPÖ, 2014 AntragsstellerInnen: BO Donaustadt Mit 7 Gegenstimmen und 14 Enthaltungen angenommen Antrag: ?Für die Tätigkeit des neugewählten Bundesvorstandes wird angeregt, dass jene Funktionärinnen und Fun...

...mehr


Resolution: Tierschutz

(19.10.2014)   Resolution Nr. 1, 36. Parteitag KPÖ, 2014 Antragstellerin: KPÖ Bezirksorganisation Weinviertel Viele Fragen des Tierschutzes betreffen die Art und Weise wie produziert wird. Im Kapitalismus geht Profit nicht nur vor den Interessen von Menschen, s...

...mehr


Resolution: Multilaterale Wirtschaftsverträge

(19.10.2014)   Resolution Nr. 2, 36. Parteitag der KPÖ, 2014 Antragstellerin: Landesmitgliederversammlung KPÖ Burgenland Die KPÖ versteht sämtliche Formen des politischen Kampfes mit demokratischen Mitteln für die Teilhabe an politischen Entscheidungsprozessen ...

...mehr


Resolution: Steuerpolitische Forderungen der KPÖ

(19.10.2014)   Resolution Nr. 3 des 36. Parteitags der KPÖ, 2014 Antragsteller: Bundesvorstand Neben der Lohnpolitik, dem Kampf um kürzere Arbeitszeit und der konkreten Ausgestaltung des Sozialstaates ist die Steuerpolitik ein wichtiges Feld der politischen Ause...

...mehr


Beitragen, die Verhältnisse zum Tanzen zu bringen

(18.10.2014)   Liebe Genossinnen und Genossen, werte Gäste! Am Ende meiner Rede am letzten Parteitag sprach ich von einer einzigartigen Solidarisierungskraft von Frauen in der Plattform 20000frauen, die wie sich in der Folge erst herausstellte in die etablierten...

...mehr


Resolution: Ukraine und Europa brauchen Frieden und Zusammenarbeit

(18.10.2014)   Resolution Nr. 4 des 36. Parteitags der KPÖ, 2014 Der im April ausgebrochene Krieg in der Ost-Ukraine hat wieder die Unmenschlichkeit, Aussichtslosigkeit und Sinnlosigkeit von Kriegen vor Augen geführt. Nach einem halben Jahr erbitterter Kämpfe, ...

...mehr


Resolution: Anerkennung eines palästinensischen Staates

(18.10.2014)   Resolution Nr. 9 des 36. Parteitags der KPÖ, 2014Antragstellerin: AK Frieden in der KPÖ Forderung an die österreichische Bundesregierung zur Anerkennung eines palästinensischen Staates Der Parteitag fordert die Verlagerung des aktuellen militär...

...mehr