KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Zu den Benes-Dekreten

(14.8.2002)   Benes-Dekrete, Kronen-Zeitung und EU-Erweiterung Ein Vortrag von DR. Walther Leeb Ich glaube nicht, daß es ein Zufall ist, wenn das leider als meinungsbildendes Massenmedium zu bezeichnende Tagblatt "Kronen Zeitung" vor nicht all z...

...mehr


NELF-Meeting - 31. Mai - 2. Juni 2002

(6.6.2002)   A global deal in Johannesburg in favour of a more just, peaceful and ecological world. The parties participating in the 22nd meeting of the New European Left Forum in Copenhagen, 31 May - 2 June 2002, unanimously approved the following reso...

...mehr


Socialist Party, the Netherlands

(3.6.2002)   Socialist Party, the Netherlands Declaration regarding the parliamentary elections of 15 May 2002 At the parliamentary elections of 15th May the SP won the support of 559,000 voters, representing 5.9% of the total poll and a near-doubling o...

...mehr


Alfred-Klahr-Gesellschaft

(11.12.2001)   Alfred-Klahr-Gesellschaft Die Alfred-Klahr-Gesellschaft - Archiv- und Bibliotheksverein sieht den Zweck ihrer Tätigkeit darin, die Archiv- und Bibliotheksbestände der KPÖ zu verwahren, zu verwalten und wissenschaftlich zu erschließen, mit dem ...

...mehr


Partito della Rifondazione Comunista

(27.7.2001)   Partito della RifondazioneComunista Dokument zur internationalen Politik Der allgemein als "Globalisierung" bezeichnete ökonomische, kulturelle und politische Prozeß bildet eine neue Phase des kapitalistischen Systems, einen wahrhaft neuen Kapitalis...

...mehr


Johann Koplenig

(10.7.2001)   Johann Koplenig, KPÖ-Vorsitzender von 1925-1965 Johann Koplenig (1891-1968) 15. Mai 1891: Johann Koplenig wird in Jadersdorf nahe Hermagor geboren. Nach dem Besuch einer zweiklassigen Volksschule geht er zu einem Schuh...

...mehr


Sowjetunion/Stalin/Naziüberfall

(10.7.2001)   Die Sowjetunion am 22. Juni 1941 Nachfolgender Artikel von Winfried R. Garscha stammt aus "Weg und Ziel" (WUZ); Nr. 6/91 Der 22. Juni 1941 bedeutete für die Sowjetunion die schrecklichste Prüfung in ihrer Geschichte. Was wog der jahrelang...

...mehr


Über Ursachen und Verantwortung

(14.6.2001)   In den Jahren 1954 bis 1957 hielt ich mich mit neun weiteren KommunistInnen zu einem Studienaufenthalt in Moskau auf. Dort erlebte ich also auch 1956 den 20. Parteitag der KPdSU. Im Vordergrund der Debatte stand selbstverständlich der sogenannte "Geh...

...mehr



Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!

Plakat 200 Jahre Karl Marx

Aktuelles:


KZ-Verband sammelt für Erhaltung der Grabstätte Ernst Kirchwegers
(17.10.2018)

...mehr


Finanzierung der Pflege - eine Ära geht zu Ende
(17.10.2018)

...mehr


Klare Negativbilanz von ein Jahr schwarz-blau
(15.10.2018)

...mehr


Was das Volk begehrt...
(11.10.2018)

...mehr


SPÖ-Parteiprogramm: Zwischen Makulatur und Realpolitik?
(11.10.2018)

...mehr

Artikel zum Thema:


Buch: "Unentwegte. Österreichs Kommunist_innen 1918 - 2018"
(2.3.2018)

...mehr