KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Die neue Anthologie "Linkes Wort" ist da!

(28.8.2018)

Nun gibt es das „Linke Wort“ wieder zum nachlesen: Der Sammelband „In Arbeit. Linkes Wort am Volksstimmefest 2016“ enthält alle Beiträge der Autorinnen, die beim 70. Volksstimmefest aufgetreten sind. Zahlreiche unterschiedliche Interpretationen des Mottos „In Arbeit“ machen das Buch zu einem lesenswerten Dokument zeitgenössischer und zeitkritischer österreichischer Literatur.

Mit 27 Texten von: Ruth Aspöck, Dieter Braeg, Isabella Feimer, Heino Fischer, Gerald Grassl, Judith Gruber-Rizy, Ulli Hamer, Eva Jancak, Gerald Jatzek, Reinhard Kräuter, Werner Lang, Rudolf Lasselsberger, Hansjörg Liebscher, Verena Mermer, Güni Noggler, Kerstin Putz, Elfie Resch, Helmut Rizy, Markus Ruf, Mladen Savic, Ariadne Schimmler, Hilde Schmölzer, Christian Schreibmüller, Richard Schuberth, Gitta Tonka, Susanne Toth und Kurto Wendt.

Fotos von Helmut Rizy und Christiane Maringer, Titelgrafik von David Lipp, herausgegeben von Christoph Kepplinger-Prinz, Wien: Globus Verlag 2018, ISBN 978–3–9503485–7–6, Preis: 14,– Euro.

Die Anthologie ist im Buchhandel bestellbar oder direkt erhältlich unter: bestellung@linkes-wort.at


Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Mirko Messner: „1000 gute Gründe diesen Samstag gegen Schwarz-Blau auf die Straße zu gehen“
(13.12.2018)

...mehr


Im Gedenken an Johann Koplenig
(12.12.2018)

...mehr


Messner: „Wir sagen Nein zu den von Schwarz-Blau geplanten VIP-Bereichen in Spitalsambulanzen"
(11.12.2018)

...mehr


FPÖ und Rechtsextremismus: Nicht „Einzelfall“, sondern System
(8.12.2018)

...mehr


Leistbares Wohnen: Rendi-Wanger auf KPÖ-Kurs?
(6.12.2018)

...mehr

Weiterführende Links:

http://www.linkes-wort.at/