KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Völlig abgehoben.😟

(24.11.2020)

Türkis-Grün will 210 Millionen Euro für PR & Regierungswerbung ausgeben. 30 Millionen gehen in PR-Maßnahmen und 180 Millionen in Regierungsinserate, statt etwa in Presseförderung.

Die Grünen tragen all das, trotz anders lautender Versprechen, natürlich brav mit.

Währenddessen fehlen im #CoronaWinter immer noch:😤

➡die Erhöhung des Arbeitslosengeldes;

➡ein sofortiger Delogierungsstopp;

➡ein adäquater Mieter_innenschutz in Krisenzeiten.


Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links

Aktuelles:


Zach an SPÖ: Mehr Taten statt teurer Werbekampagnen
(11.1.2021)

...mehr


INTERVIEW | St. Pölten: KPÖ PLUS tritt bei Wahl am 24. Jänner an
(11.1.2021)

...mehr


KPÖplus hat Kandidatur in Klagenfurt/Celovec eingebracht
(7.1.2021)

...mehr


Zum 50. Todestag von Gottlieb Fiala
(28.12.2020)

...mehr


DANKE
(1.12.2020)

...mehr