KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Antonio Gramsci starb vor 75 Jahren

(27.4.2012)

Am 27. April 1937 starb der große kommunistische Politiker und Theoretiker Antonio Gramsci, erst sechsundvierzig­jährig, in Rom.

Texte über den Mitbegründer der Kommunistischen Partei Italiens und bis heute bedeutenden Denker finden sich im Dossier zu seinem 120. Geburtstag .

Aktuelles:


GLB-Bundeskonferenz: Josef Stingl als Bundesvorsitzender bestätigt
(14.11.2017)

...mehr


Die Oktoberrevolution: Anfang vom Ende einer Vision?
(8.11.2017)

...mehr


100 Jahre Oktoberrevolution
(7.11.2017)

...mehr


November-Volksstimme: 1917
(3.11.2017)

...mehr


KPÖ-Veranstaltungen zu "100 Jahre Oktoberrevolution"
(2.11.2017)

...mehr

Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an