KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

EPO-ETE Die Klangpyramide auf Reisen am VSF 2011

(20.7.2011)

Der Alltag ist Teil einer fantastischen Reise durch Zeit und Raum:

Darum bauen die KünstlerInnengruppe gecko-art für Feste und Straßenkunsttreffen eine Pyramide. Sie ist Stimmaufnahme-Station und Klangobjekt. Junge Menschen ab 6 Jahren sind herzlich eingeladen.

In gemeinsamen Ideenrunden mit den Kindern entstehen spannende Kurzgeschichten, witzige Gedichte oder Hörspiele mit verteilten Rollen. Töne, Geräusche, Texte, neue Geheimschriften – all dies kann in EPO-ETE, der Stimm-Pyramide, erfunden, ausprobiert und aufgenommen werden. Für neue Klänge und neue Worte sorgen ein MONOCHORD und ein Buchstaben-Mischgerät.

Die Klangpyramide EPO-ETE wird am Samtag um 15 und um 17 Uhr am Kinderland-Platz ihre Pforten öffnen.

EPO-ETE Webseite

Aktuelles:


Masterplan Pflege – es darf weiter gewartet werden
(28.11.2019)

...mehr


KPÖ bleibt mit Zugewinnen im Landtag der Steiermark
(24.11.2019)

...mehr


Steiermark: Es geht um viel
(21.11.2019)

...mehr


Kinderarmut ist kein Schicksal!
(18.11.2019)

...mehr


Linz: Nichts als Widerspruch…
(14.11.2019)

...mehr

Rote Denkfabrik