KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Bo Candy & His Broken Hearts

(10.8.2013)

Jura-Soyfer-Bühne » Sonntag 17:15 Uhr

Bo Candy & His Broken Hearts sind ein burgenländisches Rock‘n‘Roll/Rhyt­hm‘n‘Blues-Quintett rund um den ex-The Beautiful Kantine Band-Leader Thomas „Kantine“ Pronai, der als Produzent von Garish oder Ja,Panik für die hiesige Indiepopszene schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr sein sollte. Neben Pronai, der jüngst erst mit den „Songs Of Claire Madison“ zu hören war, hören wir bei den Broken Hearts den DMVA-Tekkrapper und ex-Incredible Stagger Patrick Stürböth, Ivo Thomann von Across the Delta, Judith „Minze“ Filimónova, sowie den Garish-Gitarristen Julian Schneeberger.

Aktuelles:


Hiroshima-Gedenken: Vernichtung aller nuklearen Waffen, Abrüstung statt Aufrüstung
(6.8.2020)

...mehr


Für ein progressives Österreich und eine solidarische Gesellschaft!
(20.7.2020)

...mehr


Stopp der US-Blockade-Politik gegen das solidarische Kuba
(20.7.2020)

...mehr


Neuerscheinung über die Geschichte der KPÖ
(17.7.2020)

...mehr


Die Krise solidarisch bewältigen!
(7.7.2020)

...mehr

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links