KPÖ Logo
Österreich Karte KPÖ - Wien KPÖ - Niederösterreich KPÖ - Burgenland KPÖ - Steiermark KPÖ - Oberösterreich KPÖ - Kärnten KPÖ - Salzburg KPÖ - Tirol KPÖ - Tirol KPÖ - Vorarlberg
Schriftgröße: A- A A+
Kommunistische Partei Österreichs
Elke Kahr ist Wohnungsstadträtin der KPÖ in Graz und Spitzenkandidatin bei der Gemeinderatswahl. (Foto: KPÖ Graz)

Elke Kahr (KPÖ) zur Vorverlegung der Grazer Gemeinderatswahl

(11.09.2012)

KPÖ ist auch für diesen Termin gerüstet. Sei­tens der KPÖ wird dar­auf ver­wie­sen, dass die­se Vor­ver­le­gung mit den be­vor­ste­hen­den Kür­zun­gen auf Lan­des­e­be­ne im So­zial- und Ge­sund­heits­be­reich zu tun ha­ben könn­te.mehr


Widerspruch versprach die KPÖ im letzten Wiener Wahlkampf und erreichte 3 Bezirksratsmandate.

"Rot"-Grüner Demokratieabbau in Wien?

(08.08.2012)

"Rot"-Grün in Wien haben versprochen eine Wahlrechtsreform durchzuführen. Mensch denkt: endlich kommt ein Demokratisierungsschub in Wien in Gang. Seit heute, 8. August, scheint das Gegenteil wahr zu werden. Wenn es stimmt, was der SP-Fraktionsführer im Wiener Rathaus ...mehr


Mobilität ökologisch und sozial zugleich

(09.07.2012)

Ein Positionspapier der KPÖ zum Thema Freifahrt mehr


Jahrelanges Megabauprojekt - bis heute hat es für die BewohnerInnen entlang der Westbahnstrecke zu Reduktionen im Zugsangebot geführt, statt zu einer Verbesserung: Lainzer Tunnel bei Wien.

ÖBB erhöht Preise um durchschnittlich acht Prozent

(02.07.2012)

KPÖ kritisiert unrentable Tunnelprojekte als Verschwendungmehr


Dieser Fahrplan ist ein schlechter Witz

(20.06.2012)

Die BewohnerInnen auf auf der Wienerwaldstrecke – der Westbahn zwischen Wien und St. Pölten – warten jetzt seit Jahren darauf die Züge wieder zurück zu bekommen, die der Baustelle des Lainzertunnels zum Opfer gefallen sind. Mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2012 ...mehr


Josef Iraschko ist Mietrechtsexperte und Bezirksrat der KPÖ in Wien

Smart Meter, der „intelligente“ Spionage-Stromzähler

(24.05.2012)

Laut „Kurier“ vom 5. Mai 2012 sind, akkordiert zwischen Energiewirtschaft, E-Control und Wirtschaftsministerium, bis spätestens 2019 in Österreich flächendeckend die neuen, von der EU bis Ende 2020 geforderten„intelligenten“ Stromzähler, sogenannte „Smart Meter“, zu ...mehr


KPÖ Linz startet Kampagne für Freifahrt

(03.05.2012)

Freifahrt ist ökologisch und sozial!mehr


KPÖ-Innsbruck legt zu - Freude kommt trotzdem nicht auf

(16.04.2012)

Die Gemeinderatswahlen sind geschlagen. Die KPÖ konnte 1,4 Prozent oder 685 Innsbrucker WählerInnen für sich überzeugen. Bei der erstmals stattgefundenen Direkt-Bürgermeisterwahl erreichte Josef Stingl einen Prozent oder 468 Stimmen. Real bedeutet das KPÖ-Ergebnis ...mehr