KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Symposium „Der Rote Oktober und seine Folgen“

(9.1.2018)

Terminhinweis & Einladung zum Symposium „Der Rote Oktober und seine Folgen“
Samstag, 27. Jänner 2018, 14 bis 20 Uhr
Transform, Gußhausstraße 14/3, 1040 Wien

Vorträge:
Frank Deppe (Politologe, Marburg): Die Oktoberrevolution und Europa
Veronika Helfert (Historikerin, Wien): Der Jännerstreik 1918 und Frauen in der österreichischen Rätebewegung
Sabine Kebir (Literaturwis­senschafterin und Politologin, Berlin): Die Oktoberrevolution und die „Dritte Welt“

Anschließend – 18 Uhr:
Podiumsdiskussion „Kommunistische Identität heute“
TeilnehmerInnen: Frank Deppe, Sabine Kebir, Mirko Messner (Bundessprecher der KPÖ), Sarah Pansy (Sprecherin der „Jungen Grünen“).
Moderation: Barbara Steiner (KPÖ-Bundesvorstand)

Eine Veranstaltung von KPÖ, Roter Denkfabrik, transform!at und Alfred Klahr Gesellschaft


27.01.2018 14:00 h bis 20:00 h
Wien
Karte wird geladen....

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Österreichische Ratspräsidentschaft: Angriff auf soziale EU-Standards
(19.6.2018)

...mehr


Junge Grüne starten mit dem Aufbau einer neuen Jugendorganisation
(14.6.2018)

...mehr


CETA ist Türöffner für weitere Freihandelsabkommen
(12.6.2018)

...mehr


Die Reform der AUVA als Geschenk an die private Versicherungswirtschaft
(12.6.2018)

...mehr


Gründungskongress der Jungen Linken
(12.6.2018)

...mehr