KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

frauen

Einladung: Frauen.Fest

(12.1.2015)   Donnerstag, 15. Jänner 2015, 19 UhrKulturzentrum & Café 7 Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Als Anregung für weitere Reflexionen und Diskussionen mit Allen haben wir Margit Appel, Brigitte Hornyik, Petra Unger und Ulli Weish eingeladen, aus ihrer Sic...

...mehr


Frauen in den Mittelpunkt des Denkens und Handelns rücken

(24.11.2014)   „Auch die nun vorliegende überarbeitete dritte Fassung eines frauenpolitischen programmatischen Dokuments der KPÖ kann nur den momentanen subjektiven Wissensstand all jener erfassen, die daran mitgearbeitet haben“, heißt es einleitend. „Und auch wenn...

...mehr


Es ist wieder soweit – Equal Pay Day

(9.10.2014)   Die Lohnschere zwischen Frauen- und Männerlöhnen bedeutet umgelegt auf das Jahr, dass Frauen ab sofort bis Ende des Jahres gratis arbeiten. Dabei ist Teilzeit mit 3,2 Prozentpunkten nur einer von vielen Faktoren, die zur Erklärung der Lohnschere beit...

...mehr


Margarete Schütte-Lihotzky in Wien_01

(30.9.2014)   AUSSTELLUNG 1 / 2014. Margarete Schütte-Lihotzky in Wien_01 mit Fotos von Margherita Spiluttini Ausstellungseröffnung mit Musik von Maren Rahman. Fundraising für den Margarete Schütte-Lihotzky-Raum am Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19.00 Uhr ...

...mehr


Verschärfungen im Abtreibungsgesetz Spaniens konnten abgewendet werden

(25.9.2014)   Einen für alle Frauen Europas bedeutenden Sieg haben die spanischen Frauen in der Frage Schwangerschaftsabbruch erreicht. Massive Proteste gegen die Pläne der spanischen Regierung, die Abtreibungsgesetze gravierend zu verschärfen, haben jetzt Wirkun...

...mehr


Frauenpunkt am VolksstimmeFest 2014

(26.8.2014)   Programm Bücher- und Infotische von Chick Lit, Echt Grüne Frauen, Gewaltfrei Leben, Margarete Schütte-Lihotzky Club, KPÖ-Frauen Samstag, 30. 8. 2014 14.00: Percussion-Workshop mit Andrea Schalk und Stixx, danach Rundgang der Wilden Weiber durchs Fes...

...mehr


„Große Töchter“

(14.8.2014)   … lautet der Titel einer bemerkenswerten Serie im Standard, die Frauenpersönlichkeiten ins Licht rückt und somit vielfach ignorierte Frauengeschichte schreibt. Bemerkenswert, weil sie gegen den Mainstream unsäglicher medialer Zumutungen in den letzte...

...mehr


Barbara Prammer (1954-2014) - Nationalratspräsidentin und Frauenministerin 1997 - 2000

(8.8.2014)   Tief betroffen nehmen wir Abschied von Barbara Prammer Nationalratspräsidentin und Frauenministerin von 1997 - 2000 Wir sind bestürzt und traurig über den Tod von Barbara Prammer. Wieder ist eine Frau, die wir bewunderten, die uns inspirierte u...

...mehr



Internetseite 20.0000 Frauen

Aktuelles:


Europäische Linke für die Sofortige Freilassung von Assange
(27.2.2020)

...mehr


Die Kalten Krieger im Wiener Rathaus
(25.2.2020)

...mehr


Verluste der Gesundheitskasse: Nichts ist harmonisch
(18.2.2020)

...mehr


Ja zu einer Millionärssteuer
(13.2.2020)

...mehr


KPÖ für unabhängige Asylrechtsberatung
(12.2.2020)

...mehr