KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Bund Demokratischer Frauen

Wir sind:

Eine große Gruppe solidarischer Frauen verschiedenen Alters aus unterschiedlichen Berufen.

  • Wir treten ein für Fragen, die uns und die Frauen der ganzen Welt betreffen: Gleichberechtigung - Sozialer Fortschritt - Frieden - Abrüstung
  • Wir sind offen für alle Frauen, die sich mit uns für ihre Gleichberechtigung einsetzen wollen.
  • Wir sind aktiv: Die Befreiung der Frau ist nur möglich, wenn sich die Frauen selbst für ihre Interessen engagieren.
  • Wir sind wirksam: Durch beharrliches Auftreten in der Öffentlichkeit konnten wir schon Teilerfolge erzielen (wie z.B. die Familienrechtsreform, Pflegefreistellung, Fristenlösung...)

Vieles steht nur auf dem Papier und wichtige Frauenforderungen sind noch unerfüllt, wir brauchen auch ihre Mitarbeit.

Kommen Sie in unsere Frauenorganisation, weil:

  • ...eine Frau allein wenig durchsetzen kann;
  • ...sich nur Wesentliches ändern wird, wenn die Frauen selbst ihre Forderungen energischer vertreten;
  • ...erst das organisierte Auftreten die Frauen zu einer großen gesellschaftlichen Kraft macht, die man nicht mehr übersehen und überhören kann.

Kontakte:

  • Bund Demokratischer Frauen Österreichs, Hetzgasse 43, 1030 Wien
  • Bund Demokratischer Frauen Kärnten, Südbahngürtel 20, 9020 Klagenfurt; Gretl Adam-Kesselbacher, Landessekretärin
  • Bund Demokratischer Frauen Tirol, Gumppstraße 36, 6020 Innsbruck; Rosemarie Thüminger, Landesvorsitzende
  • Bund Demokratischer Frauen Steiermark, Lagergasse 98a, 8020 Graz

Aktuelles:


Interview mit Michael Schmida: Die Schule ist ein gutes Beispiel für das Corona-Staatsversagen
(14.11.2020)

...mehr


Corona-Winter: Kündigungsschutz für Mieter_innen!
(13.11.2020)

...mehr


Widerstandskämferin Lotte Brainin ist 100 Jahre
(12.11.2020)

...mehr


Interview mit Adam Baltner: Die USA am Tag nach der Wahl
(4.11.2020)

...mehr


Covid-Verordnungen zum Shutdown: Pfusch
(4.11.2020)

...mehr

Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links