KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Darf man auch Kommunisten rehabilitieren?

(23.2.2010)   "Sozis, ja? Nazis, nein?" Unter diesem Titel macht sich Kurt Bauer (Zur Nachlese hier) Gedanken über die zurzeit im Justizausschuss verhandelte, längst überfällige vollständigen Rehabilitierung der Dollfuß-Opfer. Der Titel wird dem wahren Gegenstand...

...mehr


Klimt-Weithaler zur Spitzenkandidatin gewählt

(16.11.2009)   Drittstärkste Partei dank Kaltenegger Für die Kommunisten war es ein wahrer Höhenflug: Vor Ernest Kaltenegger war die KPÖ in ganz Österreich eine Ein-Prozent-Partei, Kaltenegger machte die Kommunisten in Graz und im Land Steiermark zur drittstärkste...

...mehr


Walter Baier im Interview

(26.9.2009)   "Es ist zu wenig, das schlimmste zu verhindern", kritisiert Walter Baier, ehemaliger Vorsitzender der KPÖ, die "defensive Haltung" der Gewerkschaft und der SPÖ in Zeiten der Wirtschaftskrise. "Die politische Dynamik kommt in Österreich ausschließlich...

...mehr


Dieses Land braucht, wie jedes Land in Europa, eine linke Opposition.

(4.6.2009)   Günther Hopfgartner, Spitzenkandidat der KPÖ zur EU-Wahl 2009 im Wiener Zeitung-Interview. Auszüge aus dem Text: WZ: Sie setzen auf Themen wie Vergesellschaftung von Banken – sehr altbackene Forderungen. Ist die ideologische Entwicklung der KPÖ steh...

...mehr


Die Linke braucht die Feministinnen

(2.6.2009)   DieStandard veröffentlicht vor den Europaparlaments-Wahlen ein Interview mit zwei FeministInnen des EL-Fem-Netzwerkes, Birge Krondorfer (Frauenhetz) und Heidi Ambrosch (KPÖ), "über neue Allianzen unter Feministinnen jenseits der Zersplitterung, ...

...mehr


Video: Die KPÖ im Wahlkampf

(30.5.2009)   Die Informationssendung "Oberösterreich Heute" des ORF mit einem Beitrag über den KPÖ (Europäische Linke)-Wahlkampf zur EU-Wahl 2009 NEWS_VIDEO_1 ...

...mehr


Acht Fragen zur EU-Wahl

(27.5.2009)   Brief an die Redaktion der Zeitschrift "Solidarität", des Österreichischen Gewerkschaftsbundes Sehr geehrte Damen und Herren! Mit Befremden haben wir festgestellt, dass in der letzten Ausgabe der "Solidarität" unter dem Titel "Acht Fragen zur EU-...

...mehr


"Der Endsieg des Kapitalismus wurde bejubelt: Damit ist jetzt Schluss"

(18.11.2008)   Sie empfinden keine Schadenfreude, wittern aber Morgenluft für die Linke: KPÖ-Chef Mirko Messner und der tschechische Kommunist Miloslav Ransdorf Standard: Ihre Parteien wollen den Kapitalismus überwinden. Sind Sie mit der Finanzkrise, die das Syste...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: für eine radikale Bildungsreform
(22.9.2017)

...mehr


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: Unser aller Lebensgrundlagen sichern
(20.9.2017)

...mehr


Mirko Messner über KPÖ PLUS und die politische Situation im Herbst 2017
(19.9.2017)

...mehr


Terrible Twins
(18.9.2017)

...mehr


Mirko Messner: "Wir sind die einzigen, die die Systemfrage stellen"
(18.9.2017)

...mehr