KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv April 2015

Gerecht geht anders - Raus zum 1. Mai!

(30.4.2015)   Es gibt gute Gründe am 1. Mai 2015 auf die Straße zu gehen: Die herrschende Politik macht die Reichen noch reicher und die Mehrheit der Menschen ärmer. Frauen, Jugendliche und Migrant_innen sind davon besonders betroffen. Die Arbeitslosigkeit steigt,...

...mehr


Schlüsselfrage ist die finanzielle Stärkung der Gemeinden

(29.4.2015)   Die Schlüsselfrage für den künftigen Finanzausgleich wird sein, ob dieser eine finanzielle Stärkung der Gemeinden und damit der Gemeindeautonomie bringt, meint KPÖ-Landessprecher Leo Furtlehner zu den jetzt aufgenommenen Verhandlungen. Das heißt im K...

...mehr


Der eigene Beitrag zur Befreiung: Das Erste Österreichische Freiheitsbataillon

(29.4.2015)   Am Ort seiner Gründung, einem Haus im slowenischen Dorf Tribu?e, war vom Slowenischen Partisanenverband nach dem Krieg eine Gedenktafel angebracht worden; diese wurde nun im Einvernehmen mit der Behörde der Gemeinde ?rnomelj durch eine erneuerte erse...

...mehr


"Der Blick zurück führt uns in die Gegenwart"

(29.4.2015)   Drage tovarišice, dragi tovariši,Liebe Genossinnen und Genossen! Einige von uns waren schon gestern bei der Feier des örtlichen Partisanenverbands zum 70. Jahrestag der Befreiung in Dolenjske Toplice. ... Wir haben spüren können, wie lebendig der ...

...mehr


Termine der KPÖ zum 1. Mai 2015

(28.4.2015)   Graz: "Stimme für Gerechtigkeit!" 10 Uhr: Demo-Treffpunkt am Südtirolerplatz Ab 13 Uhr, Lagergasse 98a: Buntes Maifest im Volkshaus (Musikprogramm: Original Union Bar, Global Etno Partizani, Just Friends and Lovers, 20 Uhr: Roy de Roy) http://tiny...

...mehr


Michel pflanz uns ned!

(27.4.2015)   Jährlich höchstens 120 bis 200 Gemeindewohnungen bei einem Bedarf von rund 10.000 Wohnungen, das kann man nur als Pflanz bezeichnen. Und das noch dazu mit einer Firmenkonstruktion, die Fremdkapital mit entsprechender Verzinsung auf dem Kapitalmarkt, ...

...mehr


70 Jahre Republik: Kranzniederlegung beim Mahnmal gegen Krieg und Faschismus

(27.4.2015)   Mit einer Kranzniederlegung durch eine Delegation des Bundesvorstands der KPÖ beim Stein der Republik als Teil des Mahnmals gegen Krieg und Faschismus würdigte die KPÖ heute den 70. Jahrestag der Ausrufung der 2. Republik am 27. April 1945. Auf dem ...

...mehr


Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

(24.4.2015)   Das Jahr 2015 ist für Österreich ein wichtiges Gedenkjahr: Vor 70 Jahren erfolgte die Befreiung vom Faschismus und die Gründung der 2. Republik, vor 60 Jahren wurden der Staatsvertrag unterzeichnet und das Neutralitätsgesetz beschlossen, vor 50 Jahre...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


GLB-Bundeskonferenz: Josef Stingl als Bundesvorsitzender bestätigt
(14.11.2017)

...mehr


Die Oktoberrevolution: Anfang vom Ende einer Vision?
(8.11.2017)

...mehr


100 Jahre Oktoberrevolution
(7.11.2017)

...mehr


November-Volksstimme: 1917
(3.11.2017)

...mehr


KPÖ-Veranstaltungen zu "100 Jahre Oktoberrevolution"
(2.11.2017)

...mehr