KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv November 2012

Zeltlager der Flüchtlinge vor der Wiener Votivkirche

(24.11.2012)   Heute früh sind hunderte Flüchtlinge aus dem Aufnahmelager Traiskirchen, gemeinsam mit antirassistischen AktivistInnen, in Richtung Wien zum Asylgerichtshof unterwegs. Anschließend soll ein Zeltlager – ein Protestcamp – vor der Votivkirche errichte...

...mehr


Energiegrundsicherung höchst aktuell.

(21.11.2012)   Auch beim Städtebund ist mittlerweile das brisante Thema Energiearmut angekommen. Als die KPÖ bei ihrem Parteitag 2007 erstmals die Forderung nach einer Energiegrundsicherung erhob, war sie neben der Armutskonferenz noch ein ziemlich einsamer Rufer ...

...mehr


Die sicherste Variante: Das Bundesheer abschaffen!

(21.11.2012)   2010 hat der Wiener Bürgermeister Häupl (SPÖ) die Abschaffung der Wehrpflicht zum Wahlkampfthema gemacht. 2012 hat die Bundesregierung auf Zuruf des nö Landeshauptmannes Erwin Pröll (ÖVP) für 20. Jänner 2013 eine Volksbefragung darüber ansetzt. Die ...

...mehr


Gabriele Lener: Thesen zur Elementarbildung

(21.11.2012)   Schulische Aus/Bildung hat immer zwei Seiten. Bildung als Zurichtung für den Arbeitsmarkt bzw. als Einordnung in das bestehende gesellschaftliche Gefüge einerseits, andererseits aber immer auch eine emanzipatorische Chance (Fähigkeiten erwerben, mit ...

...mehr


Endlich offiziell! Polizei handelte wieder einmal rechtswidrig!

(20.11.2012)   April 2012. Im Zuge einer Demonstration gegen die Abschaffung des Bachelorstudiums Internationale Entwicklung müssen ca. 200 Aktivist innen ihre Daten bekannt geben, nachdem diese bis zu eineinhalb Stunden im Audimax von der Polizei festgehalten word...

...mehr


Flashmob gegen die gemeinsame Obsorge durch Gerichtsurteil!

(19.11.2012)   Die Bedenken, die zahlreiche Organisationen dagegen in der Begutachtung vorgebracht haben, wurden nicht berücksichtigt. Die Plattform 20000 Frauen ruft daher zu einer Aktion vor dem Parlament auf: Wir werden zeigen, wohin richterlich angeordnete Geme...

...mehr


Neo-Nazi Konzert in Wien verhindern!

(19.11.2012)   Am 21. und 22.11. will die Band "Death in June" ein Konzert im Wiener Club "Massiv" geben. Die Lieder und Symbolik der Band sind eng verwoben mit der Glorifizierung der "arischen Rasse", Geschichtsrevisionismus und der Leugnung des Holocausts. "Deat...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at

Aktuelles:


Umstellung von Notstandshilfe auf Mindestsicherung ein Angriff auf alle
(15.11.2018)

...mehr


KPÖ fordert: "12. November soll ein Staatsfeiertag werden. Ja zu einem Platz der Republik"
(14.11.2018)

...mehr


Unsere Antwort: Solidarität!
(13.11.2018)

...mehr


GLB für verfassungsrechtliche Verankerung öffentlichen Eigentums
(8.11.2018)

...mehr


Für die Entfaltung der Demokratie braucht es die Beteiligung aller
(6.11.2018)

...mehr