KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Juli 2011

Mosaik- oder Stolperstein?

(22.7.2011)   „Papamonat“ in Wien. Nun gibt es also auch für Wiener Gemeindebedienstete die Möglichkeit eine „Väterfrühkarenz“ auch „Papamonat“ genannt, in Anspruch zu nehmen. Männliche Beamte bzw. Vertragsbedienstete der Stadt Wien können künftig von der Geburt...

...mehr


EPO-ETE Die Klangpyramide auf Reisen am VSF 2011

(20.7.2011)   Der Alltag ist Teil einer fantastischen Reise durch Zeit und Raum: Darum bauen die KünstlerInnengruppe gecko-art für Feste und Straßenkunsttreffen eine Pyramide. Sie ist Stimmaufnahme-Station und Klangobjekt. Junge Menschen ab 6 Jahren sind herzlich...

...mehr


Pipifax: Die kleine Raupe Nimmersatt im Kinderland / Volksstimmefest 2011

(20.7.2011)   Die kleine Raupe Nimmersatt nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Eric Carle gespielt von PIPIFAX / Helen & Henri Brugat Mit viel Musik von Erich Meixner ( "Die Schmetterlinge") Wer kennt sie nicht, die Geschichte von der kleinen Raupe, die eines sc...

...mehr


Neppstar präsentiert: Living Lâche

(19.7.2011)   Neppstar - die Sammlung für freie Musik, freie Kunst und freie Kultur präsentiert Living Lâche. Living Lâche sind - so ehrlich muss man sein - auf dem besten Weg in die Geschichtsbücher der Wiener Volksmusik. Kaum eine andere Band verfolgt derart k...

...mehr


Heißer Euro-Sommer steht bevor

(19.7.2011)   Alarmglocken in Italien / Auswirkungen auf Spanien und Portugal. Es wird immer deutlicher, dass die bisherige Nothilfe-Politik gescheitert ist und auch die ständige Ausweitung des Rettungsschirms keine Probleme löst. Sie verschiebt sie bestenfalls. ...

...mehr


Ein entlarvender Parlamentskrimi

(19.7.2011)   Politisches Buch Wolfgang Gehrcke & Genossinnen zu Deutschland, Afghanistan und die neuen Kriege Dass vor bald zehn Jahren der Parlamentsbeschluss zur Teilnahme am Krieg nur per Losentscheid zu haben war, ist nur eine der grotesken Informationen, ...

...mehr


Für eine Welt frei von Atomwaffen!

(19.7.2011)   Hiroshima und Nagasaki mahnen. Die Wiener Friedensbewegung wird auch heuer wieder gemeinsam mit der Hiroshima Gruppe Wien ihre traditionelle Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki durchführen. D...

...mehr


Waffenhandel und Militärausgaben weiter im Aufwind

(19.7.2011)   Nach Zahlen des schwedischen Friedensforschungsinstituts SIPRI steigen die Militärausgaben und der Waffenhandel international zwar langsamer, aber stetig an. 2010 erhöhten sich die weltweiten Rüstungsausgaben gegenüber dem Vorjahr nur mehr um 1,3 Pro...

...mehr



Rote Denkfabrik

Aktuelles:


Kinderarmut ist kein Schicksal!
(18.11.2019)

...mehr


Linz: Nichts als Widerspruch…
(14.11.2019)

...mehr


Warum es in Bolivien einen Putsch gab
(13.11.2019)

...mehr


Zahl der Millionäre in Österreich steigt weiter an
(23.10.2019)

...mehr


Der ORF darf nicht zum medialen Komplizen der Barbarei werden
(16.10.2019)

...mehr