KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv Oktober 2008

Dutzende Gemeinden mit unglaublichen Verlusten

(30.10.2008)   Wieder einmal bewahrheitet sich die alte Forderung der KPÖ, dass mit Geldern der Allgemeinheit keine Spekulationen betrieben werden dürfen. In über 90 niederösterreichischen Gemeinden sind enorme Verluste zu erwarten. Die meisten von ihnen ...

...mehr


KPÖ begeht den 90. Jahrestag ihrer Gründung

(30.10.2008)   Vor 90 Jahren, am 3. November 1918, wurde in Wien die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) gegründet. Die KPÖ ist damit eine der ältesten kommunistischen Partei der Welt und die einzige Partei Österreichs, welche die Perioden von Verfolgung u...

...mehr


Wahlgeschenke auf Kosten der SteuerzahlerInnen

(30.10.2008)   Die letzten NR-Wahlen sind zwar schon Vergangenheit, doch nichtsdestotrotz lohnt ein Blick auf das Thema Parteienfinanzierung in Österreich – auch weil einer der ersten Akte der neuen Abgeordneten vor ein paar Tagen darin bestand, EINSTIMMIG ein...

...mehr


Unentwegt Bewegte – die KommunistInnen 1918 bis 2008.

(29.10.2008)   Die KPÖ lädt anlässlich ihres Geburtstages zur Vorstellung der Broschüre: "Unentwegt Bewegte." mit Mirko Messner und Walter Baier ein. Die KPÖ feiert am 3. November den 90. Jahrestag ihrer Gründung. Sie ist die drittälteste ...

...mehr


Was ist los in unserm Parlament?!

(29.10.2008)   Er trägt eine Kornblume am Revers, ist „Alter Herr“ bei der deutschnationalen Burschenschaft Olympia, hat eine mehr als fragwürdige Beziehung zum Nationalsozialismus und ist heute zum Dritten Nationalratspräsident und somit zu einem Repräsentanten de...

...mehr


Entwurf Wahlplattform EU-Wahl 2009

(29.10.2008)   Gemeinsam für einen Wechsel in Europa! Europa im 21. Jahrhundert braucht Frieden, Demokratie und Solidarität! Plattform der Partei der Europäischen Linken für die Wahlen zum Europäischen Parlament 2009 Eben liegt auch die deutschsprachige Versi...

...mehr


Die Bedeutung des Widerstandes

(29.10.2008)   An die Bedeutung des antifaschistischen Widerstandes gegen das Nazi-Regime und den Anteil der KPÖ daran für die Befreiung vom Faschismus und das Wiedererstehen eines unabhängigen Österreich erinnert KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner anlässlich des 65....

...mehr


Eine sozialpolitische Provokation

(29.10.2008)   Wenn es um die Rettung des Finanzkapitals geht beschließen die Parlamentsparteien einträchtig kurzfristig ein 100-Milliarden-Euro-Paket, wenn es um ihre eigene Parteienfinanzierung geht wird einträchtig eine Anhebung auch für die Wahlverlierer beschl...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: für die 30 Stundenwoche und einen gesetzlichen Mindestlohn
(26.9.2017)

...mehr


Mirko Messner: "Gratulation der LINKEN"
(24.9.2017)

...mehr


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: für eine radikale Bildungsreform
(22.9.2017)

...mehr


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: Unser aller Lebensgrundlagen sichern
(20.9.2017)

...mehr


Mirko Messner über KPÖ PLUS und die politische Situation im Herbst 2017
(19.9.2017)

...mehr