KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Archiv April 2002

Unireform - KSV

(25.4.2002)   Elke Kahr: Mit Unistreik solidarisch PRESSEMITTEILUNG DES GRAZER KPÖ-GEMEINDERATSKLUBS Mittwoch, 24. April 2002 Für moderne Universitäten in staatlicher Verantwortung und verbesserte Mitbestimmung statt 'Ausgliederung' "Die Graze...

...mehr


Unireform - KSV

(24.4.2002)   Unireform Teil I Gesetz und Inszenierung Punktgenau am Internationalen Frauentag veröffentlichte das Bildungsministerium - nein, falsch geraten - keinen Frauenförderungsplan für das Bildungswesen, sondern den Entwurf für ein neues Universitätsg...

...mehr


Unireform - KSV

(24.4.2002)   Unireform Teil III Vernichtet den Kapitalismus und ersetzt ihn durch etwas Nettes! Es gibt bessere Gründe gegen den Entwurf zum Universitätsgesetz zu sein als mangelnde Gesprächsbereitschaft der Regierung. Ob sich Gehrer "kooperativ" zeigt o...

...mehr


Unireform - KSV

(24.4.2002)   Unireform Teil II Kleine Vorgeschichte Die Unireform kommt nicht überraschend. Bereits Anfang der 90er Jahre wurde vom damaligen Wissenschaftsminister Busek ein Konzept vorgestellt, dass heute im wesentlichen umgesetzt wird. Zum damaligen ...

...mehr


Unireform - KSV

(24.4.2002)   Unireform Teil IVRenaissance der Männerbünde "Die Unis können uns nicht länger verschlossen werden" fordert die FPÖ. Ein mit dem Entwurf zum Universitätsgesetz zufriedener Martin Graf (Wissenschaftssprecher der FPÖ und Alter Herr der schlagen...

...mehr


Unireform - KSV

(24.4.2002)   Politik/Universitäten/KPÖ Baier (KPÖ): Universitäten sind keine Wirtschaftsunternehmen Utl.: KPÖ unterstützt gemeinsame Kampfmaßnahmen von Studierenden und Lehrenden Wien, 24.04.02 -(KPÖ-PD): "StudentInnen zahlt's und halt's die Gosch'n...

...mehr


Abfangjäger / KPÖ

(17.4.2002)   Eine Region macht mobil Das Bundesheer braucht die Abfangjäger, um auf dem globalen Krisen- und Kriegsmarkt mitmischen zu können. ...

...mehr


Abfangjäger / KPÖ

(17.4.2002)   Abfangjäger sind pure Geldverschwendung "Neutralität, Abrüstung und soziale Sicherheit bieten mehr Schutz als milliardenschwere Abfangjäger." Samuel Stuhlpfarre...

...mehr



Die KPÖ tritt mit der offenen Liste KPÖ PLUS zur Nationalratswahl an

Aktuelles:


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: für die 30 Stundenwoche und einen gesetzlichen Mindestlohn
(26.9.2017)

...mehr


Mirko Messner: "Gratulation der LINKEN"
(24.9.2017)

...mehr


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: für eine radikale Bildungsreform
(22.9.2017)

...mehr


Aus dem Wahlprogramm von KPÖ PLUS: Unser aller Lebensgrundlagen sichern
(20.9.2017)

...mehr


Mirko Messner über KPÖ PLUS und die politische Situation im Herbst 2017
(19.9.2017)

...mehr