KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Uruguay: Montevideo wählt kommunistische Bürgermeisterin

(6.10.2020)   Am Sonntag (27.9.) waren die Bürger*innen Uruguays aufgerufen, die Gouverneure der 19 Departements des Landes sowie die Bürgermeister, Stadträte und Mitglieder der 125 Gemeinden zu wählen. Im Zentrum des Interesses stand die Hauptstadt Montevideo, in der mit 1,3 Millionen der 3,4 Millionen Einwohner*innen mehr als ein Drittel der Bevölkerung lebt....

...mehr


ZVPÖ Forderungen an Sozial- und Gesundheitsminister Anschober

(5.10.2020)   1. Der ZVPÖ (Zentralverband der Pensionisten und Pensionistinnen Österreichs) fordert einen Epidemiefond des Bundes, die Kosten abdeckt, die erforderlich sind, um in den Senioren- und Pflegeheimen jene Vorausetzungen zu schaffen, die es ermöglichen, eine Isolation der BewohnerInnen derart zu vermeiden, wie es im März und April während des Lockdown ...

...mehr


IU Exterior präsentiert ihre Webseite in sieben Sprachen

(1.10.2020)   „Mit der Übersetzung unseres „Fensters zur Welt“ wollen wir nicht nur die Verbindungen zwischen den Schwesterorga­nisationen aus den verschiedenen Herkunftsländern stärken, sondern auch die tatsächliche Vielfalt Spaniens und seiner Sprachen abbilden“, sagt die Co-Sprecherin Nerea Fernández. Die Föderation „Vereinigte Linke im Ausland“ (IU Exterior...

...mehr


Moria brennt: Europäische Linkspartei fordert Evakuierung

(10.9.2020)   Feuer hat Griechenlands größtes Flüchtlingslager zerstört – das überfüllte Moria-Lager auf der Insel Lesbos. Die Situation im Lager, in dem etwa 13.000 Menschen leben, wurde bereits mehrfach für die sehr schlechten Lebensbedingungen kritisiert. Seit dem ersten bestätigten Covid-19 Fall im Lager am 2. September stieg die Zahl der Infizierten auf min...

...mehr


Moria brennt: Europäische Linkspartei fordert Evakuierung

(10.9.2020)   Feuer hat Griechenlands größtes Flüchtlingslager zerstört – das überfüllte Moria-Lager auf der Insel Lesbos. Die Situation im Lager, in dem etwa 13.000 Menschen leben, wurde bereits mehrfach für die sehr schlechten Lebensbedingungen kritisiert. Seit dem ersten bestätigten Covid-19 Fall im Lager am 2. September stieg die Zahl der Infizierten auf min...

...mehr


Was bleiben sollte: Krankmeldung am Telefon

(10.9.2020)   Zum Schwerpunkt: Die Krise solidarisch bewältigen! Wünsche, Forderungen, Visionen für ein Leben nach Corona. Ein Kommentar von Florian Birngruber Vom Höhepunkt der Corona-Kise bis zum 1. September konnten sich ArbeitnehmerInnen telefonisch krank schreiben lassen. Die Verlängerung dieser grundsätzlich sinnvollen Maßnahme haben die Wirtschaftsver...

...mehr


Was bleiben sollte: Krankmeldung am Telefon

(10.9.2020)   Zum Schwerpunkt: Die Krise solidarisch bewältigen! Wünsche, Forderungen, Visionen für ein Leben nach Corona. Ein Kommentar von Florian Birngruber Vom Höhepunkt der Corona-Kise bis zum 1. September konnten sich ArbeitnehmerInnen telefonisch krank schreiben lassen. Die Verlängerung dieser grundsätzlich sinnvollen Maßnahme haben die Wirtschaftsver...

...mehr


Vienna: Inspiring Weekend of Debate and Exchange

(8.9.2020)   On September 4th and 5th representatives of various parties and initiatives of the European Left (EL) met and exchanged their perspectives on local politics under the circumstances of the Covid-19-pandemy as well as the neoliberal mainstream, which leads to an transformation towards a authoritarian form of capitalism. An example for this fact: The...

...mehr



Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links

Aktuelles:


ZVPÖ: Pensionsanpassungen sind keine Geschenke der Regierung an PensionistenInnen
(21.10.2020)

...mehr


Bolivien: Die Europäische Linke begrüßt den Wahlsieg der MAS
(20.10.2020)

...mehr


2,65 Milliarden Euro für das Bundesheer - eine sinnvolle Investition?
(19.10.2020)

...mehr


GLB-Bundeskonferenz wählte neuen Vorsitzenden
(19.10.2020)

...mehr


Solidarität mit den MAN-SteyrerarbeiterInnen
(15.10.2020)

...mehr