KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Van der Bellen konnte beim Endergebnis zulegen

Mit den Briefwahlstimmen konnte Alexander Van der Bellen seinen Vorsprung auf Hofer ausbauen: 2,47 Millionen wählten Van der Bellen (VdB), das sind 53,79 Prozent – 2,12 Millionen oder 46,21 Prozent währen Hofer. Mit 74,2 Prozent Wahlbeteiligung bleibt auch diese höher als bei der ...

...mehr


FPÖ eingebremst, nicht gestoppt

Deutschnationaler Reaktionär verhindert, kein Ende des Rechtsrucks KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner zeigte sich in einer ersten Reaktion auf das Ergebnis der Bundespräsiden­tenwahl erleichtert, dass das höchste Amt der Republik nicht in die Hände von Norbert Hofer gefallen ist, des Exponenten der deut...

...mehr


!

Wer die Rechtsextremen einbremsen will, muss Van der Bellen wählen

Mirko Messner, Bundessprecher der KPÖ, wiederholt seinen Appell bei der Wahl des Bundespräsidenten am Sonntag Alexander Van der Bellen zu wählen. Mirko Messner: „Es geht darum, die Chancen zur Entwicklung unseres Landes aufrecht zu er...

...mehr


Kurier interviewt Mirko Messner zur Bundespräsidentenwahl

Am 2. Dezember erschien ein Kurier-Interview mit Mirko Messner, Bundessprecher der KPÖ, über die Bundespräsiden­tenwahl und die Rolle der KPÖ in Österreich heute. Hier der Volltext des per Email geführten Interviews, den Kurier-Artikel finden Sie hier: www.kurier....

...mehr


… unerschöpflicher Kraftquell für die Linke in der ganzen Welt

Anlässlich des Ablebens des Comandante Fidel Castro kondolierte Mirko Messner, Bundessprecher der KPÖ den Familienangehöri­gen, Fidels Gefährten und Gefährtinnen, der Kommunistischen Partei Kubas sowie dem kubanischen Volk. Mirko Messner: "Ich wünsche ihne...

...mehr

TWEETS
Widerspruch kann abonniert werden! Gleich hier!
Ein wichtiges soziales Angebot für Menschen, die in Linz wohnen
Gehts den Flüchtlingen gut, gehts uns allen gut
Spenden: Asyl in Not
Die Macht der Banken brechen