KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

Rechtsradikale Geschichtsrevisionisten und Hosenscheißer

Alle österreichischen EU-Parlamentarier haben Freitag im Europaparlament gemeinsam mit den Rechtsradikalen und Neonazis eine Resolution beschlossen, in der die Hauptschuld am Zweiten Weltkrieg der Sowjetunion angelastet und das Verbot Kommunistischer Parteien gut ...

...mehr


Ivo Hajnal: "Der Klassenkampf wird von oben geführt"

Ivo Hajnal im Standard-Interview über hohe Wohnkosten, Vermögens- und Erbschaftssteuern, Billigjobs, hohe Politiker-Gagen und die Marke KPÖ, die angeblich „in vielen Ohren nach muffigem und autoritärem Realsozialismus“ klingt. https://www.derstandard.at/…ben-gefuehrt ...

...mehr


Wahlprogramm Nationalratswahl 2019

Wahlprogramm des Wahlbündnis „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ (KPÖ) Die letzte Bundesregierung hat Österreich nochmals verändert: Sie hat die Privatisierung der Republik vorangetrieben und Österreich auf den Weg zu einer illiberalen Republik gebracht, in der nur noch das Recht...

...mehr


Bildungshürden abmontieren!

Heute ist in Westösterreich Schulanfang. Schule führt heute zu immer mehr Stress: nicht umsetzbare Lehrpläne, erschöpfte Schülerinnen und Schüler, genervte Eltern, frustrierte und überarbeitete Lehrerschaft und immer mehr Nachhilfe für diejenigen, die es sich leisten können. Das kompetenzorien­tierte Schulsy...

...mehr


„100 Prozent sozial – null Prozent korrupt“

Ivo Hajnal war gestern – gemeinsam mit Fayad Mulla vom Wandel – in die Pressestunde geladen. Hajnal stellte klar, dass WIR – im Gegensatz zu den im Nationalrat vertretenen Parteien – „zu 100 Prozent sozial und null Prozent korrupt“ sind. Scharfe Kritik gab es von Hajnal an Grünen und...

...mehr

TWEETS
DIE Alternative bei der Nationalratswahl: Alternative Listen - KPÖ Plus - Linke - Unabhängige
Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at
European left
Wien Andas